Über mich

Aus Liebe zum Beruf

Parastu Shavandi

Bis Dezember 2010 habe ich für ein namen- haftes international agierendes Unternehmen gearbeitet. Bereits einige Jahre zuvor merkte ich, dass dies nicht meine Berufung ist und ich gern gezielt anderen Menschen helfen möchte.
Da ich schon immer gerne massiert habe und Massagen sehr zum Wohlbefinden beitragen, entschloss ich mich nebenberuflich eine Ausbil- dung zum Massage-Practitioner zu machen. Ich bin sehr froh über diesen Schritt, denn im Zuge dessen stellte sich sehr schnell heraus, dass ich meine Berufung gefunden habe!

Gerade in der heutigen Zeit, ist es wichtig auf sich zu achten und seinem Körper das Beste zu geben.

Um meinen Kunden und Kundinnen ein mög- lichst vielseitiges und umfassendes Angebot offerieren zu können und auch weil ich gerne immer Neues dazu lerne, besuche ich regel- mäßig Fortbildungen.

Über mich Parastu Shavandi